Konzept

"Die Human- und die Veterinärmedizin sind bei uns gut ausgebaut, aber wer behandelt eigentlich den inneren Schweinehund?"

(Gerhard Kocher - schweizer. Gesundheitsökonom)

ernährt.

Verzicht ist keine Lösung

"Mich reuen die Schlankheitsdiäten, mich jammern die köstlichen Gerichte, die ich aus Eitelkeit zurückwies [...]" (Isabel Allende aus "Aphrodite")

  

Schlank und (k)rank? 

"paper-waist", "belly-button", "bikini-bridge"

Das sind keine Benchmarks für Schönheit und Gesundheit, das ist blanker Wahnsinn!

 

Essen soll bewusst geschehen und Freude bereiten

  • wissen, wo mein Essen her kommt
  • Wert legen auf frische Produkte
  • die Arbeit hinter einem Produkt wertschätzen
  • Nährwerte von Produkten einschätzen können
  • Freude am Einkauf, der Zubereitung und dem Verzehr haben.
  • den gesündesten und wohltuendsten Ernährungsweg für sich finden

bewegt.

Auch der Schweinehund muss Gassi gehen

Das Gute daran: Der Körper mag Bewegung! Einzig der Kopf ist die Hundehütte des Schweinehunds. Und daran können wir arbeiten.

 

richtige Bewegung = richtiger Spaß

Sport zu treiben heißt nicht automatisch, joggen gehen zu müssen oder sich im Fitness-Studio anzumelden. Bei den meisten Menschen lösen gerade diese Begriffe innere Spannungen aus. Mir geht es darum, mit Ihnen gemeinsam die richtige Bewegungsform für Sie zu finden. Denn nur, wer Spaß dabei hat, wird es wieder tun.

 

von Wettkampf-Typen und Genuss-Sportlern

Man mag es kaum glauben, aber beide haben ihre Daseinsberechtigung. Ob Sie tatsächlich jeden Tag eine sportliche Herausforderung brauchen oder beim Schwimmen auch mal nur vor sich hintreiben...alles kann, nichts muss. 

foto by Michael Freisen
foto by Michael Freisen
foto by Michael Freisen
foto by Michael Freisen

entspannt.

Du hast nur einen Körper, hör auf ihn!

Unser Körper sendet uns vielfach Signale über sein Befinden. Wir merken es nur nicht, weil wir zu sehr damit beschäftigt sind, beschäftigt zu sein.

 

Wir haben verlernt, zu entspannen

Mal ehrlich?! Wann haben Sie das letzte Mal bewusst entspannt...mitten am Tag...nur für 5-10 Minuten? Meist verbringen wir den Tag mit dem Gedanken "entspannen hab ich mir erst später verdient!" Warum eigentlich?

 

you need to relax!

Was sind Ernährung und Sport schon wert, wenn der Körper sich nicht entspannen darf? Sie ernähren und bewegen sich mustergültig und dennoch fühlen Sie sich ständig wie gerädert? Vermutlich ist Ihre Life-Balance gar keine wirkliche Balance und Sie benötigen ein solides Entspannungskonzept!

foto by Michael Freisen
foto by Michael Freisen
foto by Michael Freisen
foto by Michael Freisen

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Verband  freier Psychotherapeuten,

Heilpraktiker für Psychotherapie und psychologischer Berater e.V.

 

 

 

 

Mitglied im Berufsverband für Entspannungspädagogen e.V.


share 'n like ... if you like

 

 

 

 

Quick Links:

Wohlfühl-Stadl Online-Shop

Facebook Seite Wohlfühl-Stadl

 

Cornelia Maria Kühbauch

Alpenstraße 41 | 83734 Hausham

Büro: Seestraße 9b, 83727 Schliersee

mobil: +49 (0)172 - 40 982 80

mail: cornelia@cmk-coaching.com