Reisehandbuch zum Leben

Florian Weisenberger leitet sein Buch ein mit folgendem Satz:

" Am Ende sind wir alle Entdecker auf der Suche nach unserer Bestimmung und den vielen Dingen, die uns faszinieren. Das [Buch] hier ist für eine erfolgreichere Suche." (Florian Weisenberger)

 

Ich gebe zu, der erste Gedanke, als ich es in Händen hielt war: Also noch ein Lebensratgeber! Noch einer, der hervorragende Lebensrezepte austeilt, an die er sich vermutlich selbst die längste Zeit nicht hält!" 

(Ja, ich weiß, als Trainerin für Achtsamkeit sollte ich aus Bewertungen heraus, aber lassen Sie mich für einen Moment mal Mensch sein ;-)).

Gestresste und überforderte Menschen, die den Sinn in ihren Themen verloren haben und auf Ziele hinarbeiten, die nicht die ihren sind, könnten theoretisch mit dem Job aufhören und sich dem Rest ihres Lebens der Literatur zur Lebensberatung widmen, so viel gibt es davon. Aber was nützt es diesen Menschen schon, viele Theorien zu durchforsten, ohne einen eigenen Weg zu Veränderung zu finden?! Und nun käme mit dem Reisehandbuch eben noch ein Werk hinzu.

Was mich dennoch hat aufhorchen lassen, war der persönliche Kontakt meines Mannes zum Autor und dessen unglaubliche Geschichte, aus der heraus er mit dem brilliert, was dieses Buch in meinen Augen so "anders" macht. Authentizität! 

"Mein Name ist Florian Weisenberger, und ich wurde ausgezeichnet mit einem Gendefekt. Es ist ein großes Geschenk, frühzeitig mit einem Baseballschläger in Form einer Genmutation gezeigt zu bekommen, worauf es im Leben wirklich ankommt. [...]"

Bereits die zunächst nüchterne Darstellung seines gesundheitlichen Verlaufs hat mich mitgerissen und mich mehr als nur neugierig gemacht. Nach und nach erklärt der Autor während der Schilderungen über seinen Weg in die Gesundheit das Warum für dieses Handbuch. Eine der alles entscheidenden Fragen dabei lautet: "

Was wäre, wenn es weiterhin schlechter werden würde, anstatt sich zu bessern?"

Gefolgt von: "Was hatte ich bis dahin getan, worauf war ich stolz [...]? Was konnte ich aus dieser schwierigen Zeit lernen? [...]" sowie [...] "Was würdest Du noch machen wollen?" Was wäre Dir besonders wichtig?"[...].

Florian Weisenberger hat seine zweite Chance nicht nur genutzt, er hat sie sich selbst erschaffen. 

Diese Erkenntnis, gepaart mit der überzeugenden Struktur, in der er die richtigen Fragen stellt und entsprechende Rezepte für die eigene Erarbeitung an die Hand gibt, machen mein Reisehandbuch zum Leben zu einem wertvollen Begleiter. 

Und deshalb lautet meine aller wärmste Empfehlung: Gönnen Sie sich dieses Buch!

Und beherzigen Sie vielleicht meine Anmerkung dazu:

Wenn Sie es kaufen, ist es nur ein Exemplar!

Wenn Sie es verwenden, wird es ein Unikat!

 

Neugierig? Hier und hier bekommen Sie das Reisehandbuch zum Leben von Florian Weisenberger.

 

Quelle: Reisehandbuch zum Leben von Florian Weisenberger |  © Florian Weisenberger

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mitglied im Verband  freier Psychotherapeuten,

Heilpraktiker für Psychotherapie und psychologischer Berater e.V.

Mitglied bei Mountain Minds e.V. (i.G.)

Mitglied im Berufsverband für Entspannungspädagogen e.V.


share 'n like ... if you like

 

 

 

 

Quick Links:

Wohlfühl-Stadl Online-Shop

Facebook Seite Wohlfühl-Stadl

 

Cornelia Maria Kühbauch

Alpenstraße 41 | 83734 Hausham

Büro: Seestraße 9b, 83727 Schliersee

mobil: +49 (0)172 - 40 982 80

mail: cornelia@cmk-coaching.com