Triple B...Blattsalate, Brombeeren und Blauschimmelkäse

Zutaten für 2 Personen (Hauptspeise):

  • 250 g Blattsalat nach Wahl
  • 125 g Brombeeren 
  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 50 g Walnkusskerne
  • 2-3 EL weißen Balsamico oder kräftigen Weißwein-Essig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2 EL Öl

Equipment:

  • 1 Esslöffel
  • 1 Teelöffel
  • 1 Küchenmesser
  • 1 (kleine) Pfanne
  • 1 Pürierstab, Mixer + ein hohes Gefäß oder Smoothiemaker
  • intakte Daumen- und Zeigefinger für die Prise
  • 1 Schüssel oder Platte zum Anrichten

Zubereitung:

  1. Den Blattsalat unter kaltem bis lauwarmen Wasser waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen (falls nötig). Einstweilen beiseite stellen und abtropfen lassen.
  2. Die Brombeeren verlesen, ebenfalls kurz waschen und ggf. vorsichtig trocken tupfen. Die Hälfte der Brombeeren beiseite stellen, sie kommen später beim Anrichten in unseren Salat.
  3. Den Blauschimmelkäse in kleine Stückchen zerteilen.
  4. Die andere Hälfte der Brombeeren in einem hohen Gefäß oder einem Smoothiemaker zusammen mit Senf, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker vermischen. Das Öl anschließend darunter rühren. Bitte abschmecken und ggf. selbst entscheiden, ob Euch noch etwas fehlt.
  5. Die Walnusskerne für rund 4-5 Minuten ohne Fett in einer kleinen Pfanne rösten.
  6. Den Salat auf einer Platte verteilen oder in eine Schüssel geben. Die Brombeeren und den Blauschimmelkäse dazu. Das Dressing darüber verteilen und das ganze leicht vermischen. Mit den Walnusskernen bestreuen und servieren. Dazu schmeckt ein Nussbrot übrigens wunderbar!

Buon appetito! 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0